Baufinanzierung zur Eigenheimrealisierung!

Mit der Top Baufinanzierung von Kredit-Store24.de starten Sie erfolgreich in ihr Vorhaben, sich das Projekt-Eigenheim realisieren zu wollen. Sie erhalten ihre Immobilienfinanzierung zu fairen Konditionen mit aktuell besonders günstigen Zinsen. Setzen Sie den ersten Stein und vertrauen Sie einem professionellen Partner mit langjähriger Erfahrung.

Mit einer Baufinanzierung die Zukunft gestalten!

Ihr „Projekt Eigenheim“ in sicheren Händen. Unser kompetentes Serviceteam besteht aus Experten mit langjähriger Erfahrung. Kredit-Store24.de zählt daher zu einer der renommiertesten Finanzierungsgesellschaften in ganz Deutschland. Dank unserer ausgezeichneten Kontakte zu angesehenen Banken sowie erfahrenen Baugesellschaften, konnten wir bereits zahlreichen Kunden den Traum von den eigenen 4 Wänden ermöglichen.

Durch aktuell sehr günstige Zinskonditionen lässt sich der Eigenheim-Wunsch mit unserer Baufinanzierung besonders kostengünstig umsetzen.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Ihre persönlichen Vorteile bei Kredit-Store24.de

  • Für Neubau, Kauf, Umbau, Sanierung, Renovierung etc.
  • Zinsfestschreibung auf bis zu 20 Jahre möglich
  • Günstige Konditionen & faire Laufzeiten
  • Professionelle Beratung & Betreuung
  • Finanzierung der Nebenkosten ebenfalls möglich
  • Aktuell besonders günstig

 

Wir handeln streng vertraulich

Selbstverständlich behandeln wir ihre persönlichen Angelegenheiten zu jedem Zeitpunkt mit höchster Diskretion. Wir möchten, dass Sie sich während unserer gesamten Zusammenarbeit bei uns wohlfühlen. Hierfür sorgt auch unser freundliches Fachpersonal das ihnen bei offenen Fragen jederzeit sachlich und kompetent zur Seite steht.

Möchten auch Sie sich endlich den Traum von den eigenen 4 Wänden realisieren und in ihre  Zukunft investieren?
Fordern Sie kostenlos ihr persönliches Angebot für eine Baufinanzierung bei uns an. Wir versprechen ihnen ein individuelles & unverbindliches Angebot innerhalb von 24 Stunden.

100% KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Weiterführende Informationen

Bauboom in Deutschland
Einer der größten Wünsche bei deutschen Verbrauchern ist der Kauf oder Bau der eignen vier Wände. Dabei spielt nicht nur die Unabhängigkeit ein wichtige Rolle, sondern vor allem auch der Aspekt der Altersvorsorge, denn wer im Rentenalter keine Miete zahlen muss, kann viel Geld sparen.

Doch egal ob man ein/e Haus/Wohnung kaufen oder ein Haus bauen möchte, die Aufnahme einer Baufinanzierung sollte gut durchdacht und noch besser geplant werden.

Bei einer Baufinanzierung ist es wichtig einen möglichst geringen Zinssatz zu erhalten, denn bei einem Immobiliendarlehen geht es immer um hohe Kreditsummen und lange Laufzeiten. Darüber hinaus sollte eine Baufinanzierung immer an die finanziellen Möglichkeiten des Kreditnehmers angepasst werden.
 Wenn man eine passenden Baufinanzierung sucht, sollte man sich dafür Zeit nehmen und nicht das erst beste Kreditangebot annehmen. Hilfe bei der Suche bekommt man im Internet, denn online gibt es zahlreiche Kreditrechner, die bei einem Vergleich von Baufinanzierungen helfen können. Wichtig bei der Nutzung solcher Rechner ist die Unabhängigkeit des Anbieters, wie auch die kostenlose Nutzung. Gute Kreditrechner liefern schnell und einfach die aktuellsten Konditionen der Baufinanzierungen der verschiedensten Kreditanbieter. Mit nur wenigen Eingaben kann der Kreditvergleich gestartet werden. Dabei sind die wichtigsten Parameter die erforderliche Kreditsumme, wie auch die geplante Kreditlaufzeit.
Die passende Finanzierung beantragen
Bei der Beantragung einer Baufinanzierung stößt man immer wieder auf kreditbezogene Fachbegriffe, wie Tilgung, Zinsbindung oder Beleihungsgrenze. Es ist für Verbraucher wichtig diese Begrifflichkeiten zu kennen, denn nur dann ist man in der Lage eine geeignete Baufinanzierung zu finden. Im Internet kann man sich über alle kreditbezogenen Begriffe informieren. Viele Kreditrechner bieten auch ein sogenanntes Kreditlexikon an, das die wichtigsten Fachbegriffe erklärt. Doch auch andere Webseiten bieten informative Texte zum Thema Baufinanzierung, in denn man sich nicht nur über spezielle Begriffe informieren kann, sondern auch zahlreiche Tipps für die Kreditsuche erhalten kann.

Da das Angebot an Immobilienkrediten groß ist, ist es wichtig die Anbieter überblicken zu können, denn nicht nur die bekannten Filialbanken bieten Baufinanzierungen an, auch Direkt- und Onlinebanken oder Bausparkassen und Versicherungen buhlen um Kreditkunden. Die verschiedenen Modelle der Immobilienfinanzierung bringen immer mehr Verbraucher in ihre eignen vier Wände. Die unterschiedlichen Finanzierungsarten können auf die Bedürfnisse der Kreditnehmer abgestimmt werden, sodass eine Baufinanzierung an stetig mehr Kreditinteressenten vergeben werden kann. Bei einem kostenlosen Kreditvergleich kann man nicht nur die Konditionen der verschiedenen Anbieter überblicken, sondern auch die Bedingungen für die Rückzahlung der Baufinanzierung. Denn auch diese sollten bei der Wahl einer Baufinanzierung eine wichtige Rolle spielen, da vor allem die Möglichkeit der kostenlosen Sondertilgungen entscheidend ist.

Viele Vergleichsrechner bieten mittlerweile nicht nur eine kostenlose Nutzung an, sie ermöglichen ihren Kunden ebenfalls eine schufneutrale Abfrage der Kreditkonditionen.
 Wenn man sich demnach Kreditangebote der einzelnen Anbieter einholt, wird dies in der Schufa nur als Konditionsanfrage vermerkt und nicht als Kreditanfrage. Dieser Unterschied ist wichtig, denn eine Konditionsanfrage hat keinen negativen Einfluss auf den Scorewert der Schufa. Zu viele Kreditanfragen hingegen haben für den Kreditinteressenten negative Auswirkungen.
Wann lohnt sich eine Baufinanzierung?
Die Suche nach einer Baufinanzierung empfiehlt sich vor allem dann, wenn man schon eine Immobilie in Aussicht hat bzw. die genauen Baukosten kennt, denn schließlich ist es entscheidend wie hoch die Kreditsumme sein muss. Um diese beim Vergleich angeben zu können, muss sie im Vorfeld ermittelt werden. So ist es wichtig nicht nur die Kauf- bzw. Baukosten zu kennen, auch die Nebenkosten bei einem Immobilienkauf oder -bau sind entscheidend, da diese ebenfalls nicht unterschätzt werden sollten. Zudem kommt der Einsatz des Eigenkapitals. Je höher dieses ist, desto kleiner muss die Kreditsumme ausfallen. Es ist mittlerweile jedoch auch möglich die gesamte Kauf-/Bausumme aufzunehmen und sogar eine 110-Prozent-Finanzierung ist bei einigen Banken möglich. Mit dieser Art der Baufinanzierung kann man nicht nur die Immobilie selbst, sondern auch alle Nebenkosten finanzieren, wie z. B. die Grunderwerbssteuer oder Maklerkosten. Andere Banken hingegen verlangen für die Vergabe eines Immobilienkredits, dass die Kreditnehmer mindestens 20 Prozent des Bau- oder Kaufpreises als Eigenkapital einbringen, denn so verringert sich das Risiko der Bank.
Voraussetzungen für eine Baufinanzierung
Was bei allen Banken und Kreditinstituten gleich ist, sind die Voraussetzungen für eine Kreditvergabe. Eine wichtige Rolle bei der Kreditprüfung spielt die Abfrage der Schufa- Daten. Bei der Beantragung einer Baufinanzierung sollten keine negativen Merkmale vorliegen und der Scorewert hoch genug sein. Zudem muss der Kreditnehmer ein festes Beschäftigungsverhältnis nachweisen, wie auch ein regelmäßiges und vor allem ausreichendes Einkommen. Bei Familien ist es immer hilfreich, wenn beide Partner ein Einkommen beziehen. Entscheidend für die Vergabe eines Kredits ist zudem eine Haushaltsrechnung, bei der Einnahmen und Ausgaben gegenübergestellt werden. Hierbei müssen alle finanziellen Verpflichtungen angegeben werden, wie Unterhaltszahlungen oder andere Kreditraten. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt werden können, kann eine Baufinanzierung vergeben werden.
Baufinanzierung
5 (100%) 3 votes